Honigwein - Met

Seit ältester Zeit stellten die Menschen, die über ausreichend Honig verfügten, Met her. Die Ursprünglichste Art der Produktion war es, Waldhonig mit Wasser zu vermengen.

Durch Gärung gewann der Met wesentlich an Geschmack und wurde in weiterer Folge das Nationalgetränk der Germanen. Aus alten Liedern und Sagen wird die Bedeutung des Honigsweins für die Völker Mittel- und Nordeuropas der damaligen Zeit ersichtlich und so bis in die Neuzeit übertragen.

Aus besten Honig, Wasser aus dem Kainachtal und aus erlesenen Gewürze aus weiter Ferne wird unser Honigwein, besser bekannt als Met seit vielen Jahren nach einem alten überlieferten Familienrezept hergestellt.

Trink-Tipp
Sauschneider-Met: Mischen Sie 1/10 Met mit einem halben Liter Bier und genießen Sie den originalen Sauschneider.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt